Freitag, 30. Juli 2021 18:14
Kinder der Hortgruppe Schlaufüchse pflanzen Krokusse

Pflanzaktion in Sudmerberg

Eine Pflanzaktion hatte die Küsterin Andrea Barthold von der Kirchengemeinde St. Peter organisiert

Eingeladen zum Pflanzen waren die Hortkinder Schlaufüchse aus Sudmerberg. Aufgeteilt wurden die 20 Kinder in vier Gruppen. 20 Blumentöpfe wurden mit den Namen versehen und in jeden Topf wurden Krokusse gepflanzt. Die Töpfe konnten die Kinder mit nach Hause nehmen, um dann selbst zu beobachten wie sie gedeihen.

Vor der St. Peter Kirche waren schon einige Pflanzflächen für die 500 Krokusse und Narzissen markiert. Jede Gruppe erhielt kleine Pflanzstäbe, damit konnten sie die Blumenzwiebeln in den Rasen einpflanzen. Ab dem Frühjahr können die Kinder nun jeden Tag sehen, wie die Blumen blühen und die Insekten sich dort wohlfühlen. Zur Belohnung nach der Aktion gab es noch etwas Süßes und eine Erfrischung.