Sonntag, 5. Februar 2023 17:27
Oberbürgermeister

Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk besucht Seniorennachmittag

Zum Seniorennachmittag in Wiedelah war unter anderem auch Goslars Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk zu Besuch

Ortsvorsteher Hans-Joachim Michaelis konnte im katholischen Pfarrheim die Seniorinnen und Senioren aus Wiedelah begrüßen. Darunter auch eine Gruppe von Bewohnern des Alten- und Pflegeheimes Haus am Harly, Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk, den 1. Vorsitzenden der Seniorenvertretung der Stadt Goslar, Siegfried Rey und Pfarrer Dirk Jenssen. Finanziert wurde die Seniorenfeier durch einen Zuschuss von 6.50 Euro pro Person durch die Stadt Goslar und den Rest zahlt die Dorfgemeinschaft Wiedelah (DGW) dazu.

Bei Kaffee und Kuchen erfolgte der Auftritt der Wiedelaher Grundschule, unter der Leitung von Schulleiter Stephan Simon und Lehrerin Sophia Koch. Es wurden die Lieder Der Herbst ist da, Danke für alle guten Gaben und gemeinsam mit den Gästen Bunt sind schon die Wälder gesungen. Zwischendurch gab es noch das Gedicht Der Igel zu hören. Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk dankte dem Ortsvorsteher sowie der DGW für das große Engagement in Wiedelah. Erfreut zeigte er sich, dass die Grundschulkinder die Senioren mit ihren Gesängen so begeistern können. Ortsvorsteher Hans-Joachim Michaelis gab einen Überblick der geplanten Termine und Vorhaben bekannt.

Zur Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk lud Ortsvorsteher Hans-Joachim Michaelis am Donnerstag, 14. November 18 Uhr, in das Schützenhaus ein. Vor allem wurde der aktuelle Stand des geplanten Autohofes im Gewerbegebiet sowie über Lärmschutz A 36 und Geschwindigkeitsbeschränkung auf 100 Stundenkilometer informiert.

 

Homepage der Dorfgeimeinschaft Wiedelah (DGW)

Termine:

Mitgliederversammlung der DGW am 29.11.2019 um 19.00 Uhr im Schützenhaus
Aufstellung Weihnachtsbaum am 30. 11.2019
Weihnachtsmarkt im und um das katholische Pfarrheim am 07.12.2019 ab 11.00 Uhr
Neujahrsempfang 01.02.2020