Freitag, 30. Juli 2021 18:32
MGV Einigkeit
Von li: Jochim Dege, Jörg Caspar (1. Vors.) Wilfried Hartge und Bernd Möller (Kreischorverband).

Jahreshauptversammlung MGV Einigkeit Lochtum

Der 1. Vorsitzende Jörg Caspar begrüßte die Mitglieder und Gäste mit dem Sängergruß Grüß Gott mit hellem Klang.

Mit den Liedern Grüß Gott, Brüder reicht die Hand zum Bund und Wir grüßen dich mit frischem Sang unter der Leitung von Chorleiter Enno Klump wurde die Jahreshauptversammlung des Männer Gesangverein Einigkeit Lochtum im Dorfgemeinschaftshaus eröffnet.

Im Schnitt haben 16 Sänger an den Chorproben teilgenommen, es wurden neue Lieder eingeübt und altes Liedgut weiter verfestigt. Der Grillnachmittag musste wegen starken Regen von der Wasserbrücke in die Scheune von Hartmut Pape verlegt werden. Das Pufferessen wurde an der Wasserbrücke von der Bevölkerung sehr gut angenommen.

Es haben zahlreiche Auftritte stattgefunden, so beim Betriebsjubiläum der Firma Pätzold, beim 50. Geburtstag MHV gemischter Chor Wiedelah, beim Sportheimjubiläum und Seniorennachmittag, bei Hochzeiten, Geburtstagen und beim Adventskonzert in der Kirche.

Bernd Möller und Walter Tomescheit vom Kreischorverband Nordharz konnte Rolf Siermann für 40-jährige Mitgliedschaft in Abwesenheit auszeichnen. Seit 25 Jahren gehören Jürgen Bock, Joachim Dege, Wilfried Hartge, Wolfgang Lehmann, Hans Peter Seifert und Gero Weiß dem Männergesangverein an. Die fleißigsten Sänger waren Herbert Caspar und Hartmut Pape, beide fehlten keinen Singabend. Manfred Bock und Bernd Schilk fehlten an einem Singabend und Dieter Weiske fehlte dreimal.

Der Singabend findet jeden Montag um 19:30 Uhr im DGH statt, es werden noch aktive Sänger zur Verstärkung des Chores aufgenommen.

Termine:
Grenzöffnungsfeier (27. Januar)
Grillen an der Wasserbrücke (23. Mai)
Dämmerschoppen beim Schützenfest (19. Juni)
Pufferbraten an der Wasserbrücke (5. September)
Wanderung zu den Rabenklippen (27. Dezember).