Sonntag, 3. März 2024 6:54
Blutspende
Das Geburtstagskind Volker Wilzek auf dem Spendenbett

Das DRK Lutter hatte zur Blutspende eingeladen

Dem Aufruf sind 54 Spender/Innen gefolgt

Darunter befanden sich auch 7 Erstspender. Über 10 % Erstspender, das ist ein gutes Ergebnis. Es zeigt, dass auch junge Leute wissen, wie wichtig Blutspenden ist. Es ist Hilfe auf Gegenseitigkeit und jeder der dazugehört kann stolz sein, mit diesem Dienst am Nächsten immer wieder unter Beweis zu stellen, wie einfach es doch ist, anderen Menschen zu helfen. Blutspender sind Lebensretter.

So hat das wohl auch Volker Wilzek gesehen, der sich auch an seinem Geburtstag nicht davon abhalten ließ, den angebotenen Spendetermin in seinem Heimatort wahrzunehmen. Das Geburtstagskind erhielt bei diesem Termin auch einen Gutschein, eines ortsansässigen Unternehmens. Allerdings war das kein Geburtstagsgeschenk, sondern er hatte eine Jubiläumsspende und war zum 75-Mal zum Aderlaß erschienen. Es wäre schön, wenn sich die Zahl der Spender wieder auf einem höheren Niveau einpendeln würde.

Das DRK Lutter möchte sich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei allen Spendern/Innen bedanken, die den Termin in der Kurt Klay Schule wahrgenommen haben.
Schon mal notieren, der nächste Spendetermin beim DRK Lutter, findet am 6. März 2020 von 16.00 Uhr bis 19.30 Uhr, wiederum in der Kurt Klay Schule statt.

Homepage: DRK Lutter