Freitag, 24. September 2021 11:27
Blutspendeergebnis

Blutspendeergebnis aus Hahndorf

Ein voller Erfolg war der Blutspendetermin beim DRK Ortsverein Hahndorf

Insgesamt erschienen 98 Spender, darunter 12 Erstspender, sonst liegt die Beteiligung bei 40 bis 50 Spendern. Erfreulich ist, dass kein Spender weggeschickt werden musste, es wurde alle Spendenwilligen abgearbeitet.

BlutspendeergebnisTeilweise haben sich lange Warteschlangen vor der Mehrzweckhalle gebildet, sogar bis auf den Wiesenweg, aber alle hielten den Sicherheitsabstand ein. Jeder Spender und das gesamte Helferteam waren mit einem Mundschutz versehen.

Helfer waren Rainer Wachmann und Dirk Noll vom DRK Hahndorf e. V, unterstützt wurden sie von Stefan Meffert und Nora Schöning vom DRK Ortsverein Döhren, die Unterstützung war notwendig, da alle üblichen Helfer der Risikogruppe über 60 Jahre angehören.

Die Jubiläumsspender waren:
5. Spende: Julius Birnbaum, Anette Bredow, Susanne Albrecht, Kerstin Ramke und Stefan Schwerthelm
10. Spende: Ursula Albers
15. Spende: Ilse Puschmann
30. Spende: Dirk Rausch

Jeder Spendenwillige erhielt einen Gutschein über 5 Euro für einen Einkaufsmarkt (statt Imbiss) und dazu am Ende der Spende noch einen Müsliriegel.

Der nächste Blutspendetermin in Hahndorf
ist am 28. Juli in der Mehrzweckhalle